Runtastic Orbit Test

Runtastic ist ein Hersteller, der sich auf Fitnessprodukte aller Art getreu dem Motto „makes sport funtastic“ spezialisiert hat.

Vor allem die mobilen Apps, wie zum Beispiel Laufen, Radfahren, Sit-Ups, für das Smartphone sind bei fitnessbegeisterten Menschen sehr beliebt.

Nachfolgend stelle ich Euch das Fitness Armband Runtastic Orbit samt seiner Produkteigenschaften vor.

Optik / Design
Der 24-Stunden Aktivitätstracker aus dem Hause Runtastic ist in den Farben Schwarz und Blau erhältlich und kann sowohl als Armband am Handgelenk als auch am Gürtel oder dem BH getragen werden. Als Zubehör können zusätzlich bunte Armbänder bestellt werden.

Runtastic Orbit

Das Armband ist etwa zehn Millimeter dick und somit mit einer Armbanduhr vergleichbar. Dieses besteht aus Plastik und kann individuell auf das jeweilige Handgelenk seines Nutzers eingestellt werden.

Funktionen
Das Runtastic Orbit ermöglicht es seinem Nutzer, seine täglichen Bewegungen und Fitnessaktivitäten ebenso aufzuzeichnen wie den Schlafrhythmus.

Mit nur einem einzigen Knopfdruck wird das Gerät in den Schlafmodus versetzt und zeichnet nicht nur die Schlafdauer, sondern auch die einzelnen Schlafphasen auf.



Ebenso kann man natürlich die Weckzeit einstellen und sich von dem Armband wecken lassen. Ist der Wecker eingestellt, erkennt man dies an einer Glocke auf dem Display. Zur eingestellten Weckzeit vibriert der Tracker zehn Mal hintereinander; wird der Alarm nicht ausgestellt, wiederholt sich dieser alle fünf Minuten.

Positiv fällt auf, dass man einen sogenannten Inaktivitätsalarm einstellen kann: Bewegt man sich für einen bestimmten Zeitraum (in der Regel 60 Minuten) nicht, meldet es das Fitness Armband.

So kommt man nicht in die Versuchung, zu lange untätig herumzusitzen.

Als wichtige Funktion fehlt leider die Pulsmessung; für Sportler ist diese meist jedoch nicht unerheblich. Auch über einen Höhenmesser verfügt das Gerät nicht.

Wichtig beim Kauf eines Fitnessarmbandes ist zudem dessen Akkulaufzeit, die
Bei ca. 5 bis 7 Tagen liegt, je nachdem wie intensiv man das Fitness Armband nutzt. Das ist im Vergleich zu den Fitness Armbändern der Konkurrenz ein normaler Wert.

Eine besondere Funktion ist das sogenannte „Happy Tracking“. Mit einem doppelten Druck auf den Knopf zeigt man dem Gerät, dass man momentan gute Laune hat, woraufhin ein Smiley im Bildschirm erscheint.

Was der Runtastic Orbit anderen Fitness Armbänder voraus hat ist, dass er in Verbindung mit der Runtastic Lauf-App auch als Laufuhr am Handgelenk dient!

Beim Laufen startet man die App, schaltet Bluetooth ein und steckst das Smartphone in seine Tasche. Während des Laufens kann man alle Infos auf dem Runtastic Orbit am Handgelenk abrufen.

Ausstattung
Der Lieferumfang des Runtastic Orbit umfasst den Sensor, zwei Wechselarmbändern, einem Clip und einem Ladekabel, sowie ein Haltemagnet und eine umfangreiche Bedienungsanleitung.

Bedienung
Bevor man das Fitnessarmband das erste Mal nutzen kann, muss man den mitgelieferten Sensorchip in eines der beiden Armbänder stecken; dies gestaltet sich einfach und problemlos.

Die OLED Anzeige mit 64 mal 32 Pixel ist das Herzstück des Runtastic Orbit; hier werden alle relevanten Daten angezeigt.



Darunter befindet sich das einzige Bedienelement des Fitnessarmbands, der gut zu bedienende Druckpunkt. Wird dieser einmal getätigt, erkennt man die aktuelle Uhrzeit und darunter einen Balken, welcher das Tagesziel der zurückgelegten Schritte anzeigt.

Wird der Knopf mehrmals gedrückt, werden alle Tagesdaten wie Schritte, Kalorien und aktive Minuten angezeigt. Positiv fällt auf, dass die Schritte recht genau gezählt werden.

Auf dem Display erkennt man die Tageswerte wie beispielsweise die getätigten Schritte, den vollen Funktionsumfang des Armbandes – beispielsweise die Daten vom Vortag – kann man allerdings nur mit einer entsprechenden App nutzen.

Runtastic ORBIT Aktivitäts- & Schlaftracker (Set mit Blau, Schwarz & Clip)
277 Bewertungen
Runtastic ORBIT Aktivitäts- & Schlaftracker (Set mit Blau, Schwarz & Clip)
  • Runtastic Orbit Fitnessarmband Aktivitätstracker Set Schwarz / Blau
  • 24-Stunden-Tracking: Ihr Aktivitäts-, Fitness- & Schlaftracker für jeden Tag und überall - vielseitig tragbar am Handgelenk als Armband, im Clip am Gürtel oder BH!
  • Erhalten Sie wertvolle Informationen über: Schritte & Distanz, verbrannte Kalorien, Schlafdauer, Schlafzyklen, Schlafeffizienz, etc.
  • Setzen & erreichen Sie persönliche Ziele, verwenden Sie den Vibrationsalarm & verfolgen Sie Ihren täglichen Fortschritt
  • Perfekte Integration mit der kostenlosen Runtastic Me App & zusätzlichen Runtastic Apps

Die Inbetriebnahme des Orbit geht relativ reibungslos von statten, die App Runtatsic Me wird installiert, dann den Runtastic am PC aufladen und schließlich per Bluetooth gekoppelt.

App „Runtastic Me“
Wer den Orbit wirklich verwenden will, braucht ein Smartphone. Das Armband synchronisiert sich nicht mit dem PC oder dem Mac. Die Daten werden nicht in ein Desktop-Programm oder Online-Portal geladen. Sie werden in der App „Runtastic Me“ angezeigt.

Der Orbit selbst kann die Daten von etwa einer Woche speichern, ohne ihn mit der App synchronisieren zu müssen. Spätestens dann sollte man ihn aber mit der App synchronisieren, da ansonsten die ältesten Aufzeichnungen gelöscht werden.

Über die „Orbit Connect“ getaufte Funktion kann man nicht nur die Werte des Orbit in „Runtastic Me“ auslesen, sondern man kann auch die Aktivitäts-Daten der anderen Runtastic-Anwendungen importieren (funktioniert momentan jedoch nicht für Windows Phone).

Positives

• 24-Stunden Tracking: Aufzeichnung aller relevanten Daten rund um die Uhr
• kompatible Runtastic Me App
• Armband kann individuell verstellt werden
• Inaktivitätsalarm
• bis zu 100 Meter wasserfest
• bis zu drei Vibrationsalarme einstellbar
• moderater Preis

Negatives

• keine Software für den PC erhältlich
• kein Pulsmesser integriert
• kein Höhenmesser integriert

Fazit des Runtastic Orbit Test
Was den Runtastic Orbit von anderen Fitness Armbändern ganz deutlich unterscheidet, ist die Anbindung an alle anderen Runtastic-Apps. Ansonsten macht der Orbit ziemlich genau das, was man angesichts seines Preises erwartet: nämlich die Standard-Funktionen eines Fitness-Armbands, wie Schritte zählen oder das Schlafverhalten überwachen

Runtastic ORBIT Aktivitäts- & Schlaftracker (Set mit Blau, Schwarz & Clip)
277 Bewertungen
Runtastic ORBIT Aktivitäts- & Schlaftracker (Set mit Blau, Schwarz & Clip)
  • Runtastic Orbit Fitnessarmband Aktivitätstracker Set Schwarz / Blau
  • 24-Stunden-Tracking: Ihr Aktivitäts-, Fitness- & Schlaftracker für jeden Tag und überall - vielseitig tragbar am Handgelenk als Armband, im Clip am Gürtel oder BH!
  • Erhalten Sie wertvolle Informationen über: Schritte & Distanz, verbrannte Kalorien, Schlafdauer, Schlafzyklen, Schlafeffizienz, etc.
  • Setzen & erreichen Sie persönliche Ziele, verwenden Sie den Vibrationsalarm & verfolgen Sie Ihren täglichen Fortschritt
  • Perfekte Integration mit der kostenlosen Runtastic Me App & zusätzlichen Runtastic Apps