Garmin Vivosmart 3 Vorstellung – Das Fitness Armband, das sich um Dein Wohlbefinden kümmert

Garmin Vivosmart 3 Test

Garmin Vivosmart 3 ist einer der neuesten Fitness Armbänder aus dem Hause Garmin.

Einige von Euch werden nun etwas irritiert sein und sich fragen: Gab es überhaupt ein Modell Vivosmart 2?

Nein, der Vorgänger des Vivosmart 3 war der Vivosmart HR+. Nicht verwechseln sollte man dieses Fitness Armband mit dem Garmin Vivofit 3 ebenfalls ein beliebtes Fitness Armband von Garmin.

Sale
Garmin vívosmart 3 Fitness-Tracker - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, zahlreiche Fitness-Funktionen, Tagesziele, OLED Touchdisplay
82 Bewertungen

Garmin Vivosmart 3: Spezielle Features und Funktionen

Von den Funktionen her kann sich das Fitness Armband Garmin Vivosmart 3 durchaus sehen lassen: Nicht nur diverse Sportarten werden erkannt, selbstverständlich fehlt ebenso wenig ein Herzfrequenzmonitor und auch die geführte Atmung zählt zu den Specials dieses Fitness Armbands.

Alles in allem ist dieser Fitness Tracker der ideale Laufbegleiter, der bei Amazon etwa 150 Euro kostet.

Zu den Grundfunktionen dieses Fitness Armbands zählen das Aufzeichnen der täglich zurückgelegten Schritte, ebenso wie die Messung des Pulses.

Zu jeder Zeit können die Werte der letzten Stunde aufgerufen werden; man Erhält einen guten Überblick über den höchsten beziehungsweise den niedrigsten Wert.

Dadurch, dass das Armband auch ständig die sogenannte Herzfrequenzvariabilität misst, erhält man einen guten Überblick über seinen täglichen Stresslevel und kann versuchen, an diesem zu arbeiten.



Wenn der Stresslevel besonders hoch ist, wechselt man zu Garmins geführter Atmung.

In punkto Herzfrequenz- und Schrittmessung lässt dieses Fitness Armband aus dem Hause Garmin kaum Wünsche offen. Natürlich können die Messungen nie so genau wie mit einem Brustgurt sein, insgesamt sollen die Messergebnisse allerdings zufriedenstellend sein.

Lediglich GPS hätte ich mir gewünscht. Trotz dieser fehlenden Funktion werden alle Entfernungen im Vergleich zu einem GPS-fähigen Gerät relativ genau gemessen.

Das Garmin Vivosmart 3 erkennt durch Move IQ™ Aktivitäten wie Gehen, Schwimmen, Radfahren und Crosstrainier-Training automatisch. Also aufstehen, loslegen und es dem Vívosmart 3 überlassen, mit deinem aktiven Lifestyle Schritt zu halten. Natürlich kannst du dir deine Aktivitäten später in der Online-Community Garmin Connect™ ansehen.

Auch im Fitnessstudio erweist sich das Fitness Armband als recht nützlich: Hier zählt es sowohl die Wiederholungen und Sätze an Kraftgeräten ebenso wie die Belastungs- und Erholungszeiten. Alle Daten können dann im nachhinein in der Connect App ausgewertet werden.

VO2 Max hingegen ist eine Funktion, die ich bisher nur von den Fitness Armbändern von Fitbit kannte. Dieser VO2 Max Wert basiert auf den Werten der Herzfrequenzmessung und gibt einem einen guten Überblick über das momentane Fitnesslevel.

Sale
Garmin vívosmart 3 Fitness-Tracker - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, zahlreiche Fitness-Funktionen, Tagesziele, OLED Touchdisplay
82 Bewertungen

Garmin Vivosmart 3: Das Design und Bedienung

Das Design des Garmin Vivosmart 3 kann man durchaus als funktional bezeichnen, wenngleich andere Modelle meiner Meinung nach etwas stylischer aussehen.

Das strukturierte Gummiband ist lediglich in den drei gedeckten Farben Purple, Schwarz und Blau erhältlich.

Garmin Vivosmart Test

In der Mitte des Armbands befindet sich ein schmaler schwarzer Streifen mit dem Bildschirm.

Armband und Bildschirm fließen ineinander über. Das hat den Nachteil, dass das Armband nicht gewechselt werden kann.

Die Bedienung erfolgt über ein OLED-Touchdisplay.

Das Display selbst ist komplett unsichtbar, wenn es ausgeschaltet ist. Es ist dann fast nicht vom Rest des Bandes zu unterscheiden.
Ist es angeschaltet, ist es zwar sichtbar, aber etwas klein und teilweise nur schwer zu erkennen. Das milchige Display ist Gewöhnungssache.

Dafür ist es aber im Test absolut wasserdicht; eine Eigenschaft, die mich voll und ganz überzeugt.

Das Fitness Armband ist in den zwei Größen S – M und L erhältlich; eine Dornschließe sorgt für einen sicheren Halt.

Eindeutig die schwächste Eigenschaft des Garmin Vivosmart 3 ist die Bedienung.

Dank des touchfähigen Displays konnte der Hersteller zwar auf manuell bedienbare Knöpfe verzichten, allerdings reagiert das Display Fitness Armband Test teilweise stark verzögert.

Diese langsame Reaktionszeit verschlechtert sich bei widrigen Umwelteinflüssen noch.

Sale
Garmin vívosmart 3 Fitness-Tracker - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, zahlreiche Fitness-Funktionen, Tagesziele, OLED Touchdisplay
82 Bewertungen

Garmin Vivosmart 3: Benachrichtigungen

Laut Hersteller soll das Garmin Vivosmart 3 auch Benachrichtigungen vom Smartphone anzeigen können. Es zeigt dir Emails, SMS-Nachrichten und Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken direkt am Handgelenk an. Die Musiksteuerung ist ebenfalls integriert, sowie Find my Phone damit das Smartphone nicht mehr verloren geht.

Die Lebensdauer der Batterie wird vom Hersteller mit fünf Tagen angegeben – es bleibt zu erwarten, ob dies sich im Test bestätigt.

Garmin Vivosmart 3: Fazit

Zusammenfassend kann man wohl zunächst sagen, dass das Garmin Vivosmart 3 eine echte Konkurrenz zum Fitbit Charge 2 werden könnte, da sich die einzelnen Funktionen stark ähneln.

Sale
Garmin vívosmart 3 Fitness-Tracker - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, zahlreiche Fitness-Funktionen, Tagesziele, OLED Touchdisplay
82 Bewertungen
Garmin vívosmart 3 Fitness-Tracker - 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, zahlreiche Fitness-Funktionen, Tagesziele, OLED Touchdisplay
  • Fitness-Tracker mit diskretem Gestik- oder Tapaktiviertem OLED Touchdisplay und 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Smart Notifications (Anzeige von Smartphone Benachrichtigungen) und smarte Funktionen, wie automatische Synchronisierung, Musiksteuerung & Find-my-Phone
  • Zahlreiche Fitness-Tracking Funktionen, 24/7 Information über Stress- und Erholungsphasen, Kraft- und Wiederholungstraining, VO2max und Fitness-Alter, Personalisierte Tagesziele & Inaktivitätsstatus
  • Wasserdicht (5 ATM) und bis zu 5 Tage Batterielaufzeit
  • Lieferumfang: Garmin vívosmart 3, USB-Lade-/Sync-Kabel, Schnellstartanleitung