Vorstellung Garmin Vivosmart HR Plus

Garmin Vivosmart HR Plus

Der Garmin Vivosmart HR Plus Fitness Armband ist dank seiner vielfältigen Funktionen wie zum Beispiel dem GPS momentan eines der besten Fitnessarmbänder die im Handel erhältlich ist. Was dieses Armband auszeichnet, lest ihr hier.

Garmin Vivosmart HR Plus: Das Design




Rein optisch kann sich das Fitness Armband wirklich sehen lassen. Das ansprechende zweifarbige Design sieht sowohl in der Freizeit als auch im Beruf gut aus.

Vergleicht man diesen Tracker mit Konkurrenzmodellen wie dem Jawbone UP3 oder dem Fitbit Charge 2, fällt das Garmin Vivosmart HR Plus ein wenig aus der Reihe, weil es am Handgelenk etwas klobiger wirkt.

Besser wirkt aber der verhältnismäßig große Bildschirm, auf welchem man alle relevanten Informationen gut ablesen kann.

Optisch ist dieses Fitness Armband eher für Männer gebaut worden. Für Frauen wäre sicher ein schmaleres Modell empfehlenswerter.

Der Bildschirm überzeugt mit einer Auflösung von 160 mal 68 Pixeln und kann via Touchscreen einfach bedient werden. Einziger kleiner Wermutstropfen: Sowohl die Schärfe als auch die Beleuchtung des Hintergrundes könnten besser sein.

Auf dem Bildschirm erkennt man nicht nur die täglich zurückgelegten Schritte und auch die überwundenen Höhenmeter, sondern auch den Kalorienverbrauch, die Anzahl der aktiven Minuten und die zurückgelegte Strecke.

Garmin Activity Tracker vivosmart GPS plus HR WW Purple, M – L, 010-01955-31

Preis: EUR 149,99

3.3 von 5 Sternen (273 Bewertungen)

40 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 109,36

Weiterhin kann man über den Bildschirm die Musik steuern, aktuelle Wetterdaten und wichtige Nachrichten ablesen.

Sogar die Herzfrequenz kann man auf dem Bildschirm ablesen, wobei sogar die letzten vier Stunden in einer übersichtlichen Grafik angezeigt werden.

Wie die meisten anderen Fitness Armbänder aus dem Hause Garmin, ist auch dieses Modell wasserdicht bis zu einer Tiefe von 50 Meter.

Garmin Vivosmart HR Plus: Das Activity Tracking

Das Garmin Vivosmart HR Plus verfügt über drei Hauptfunktionen:

  • Das GPS-unterstützte Lauftracking
  • Benachrichtigungen vom Smartphone
  • tägliche Bewegungsanalyse.

Die tägliche Bewegungsanalyse ist definitiv eine der herausragenden Eigenschaften dieses Fitness Armbandes.

Das Zählen der täglich zurückgelegten Schritte erledigt das Garmin Vivosmart HR Plus zuverlässig. Hier gibt Garmin einem das Ziel vor, welches es zu erreichen gilt. Genauso gut kann man sich aber auch selbst ein Ziel setzen; über die Garmin App ist dies ohne weiteres  möglich.

Die Herzfrequenz kann man mit dem Garmin Vivosmart HR Plus kontinuierlich oder auch nur während des Trainings kontrollieren lassen. Selbstverständlich wird auch die Herzfrequenz im Ruhezustand gemessen. Alle diese Werte kann man sowohl in der App als auch live am Handgelenk ablesen.

Garmin Vivosmart HR plus Pulsmesser

Passender Artikel: Fitness Armbänder mit Pulsmesser




Zusammenfassend kann man sagen, dass das Garmin Vivosmart HR Plus ein zuverlässiger Aktivitätstracker ist, der genaue Daten liefert. Vergleicht man dieses beispielsweise mit dem Fitbit Alta, ist das Modell aus dem Hause Garmin vielleicht nicht so modisch, doch es überzeugt mit einer Vielzahl an stimmigen Funktionen.

Den Schlaf verfolgt das Garmin automatisch und speichert diesen in der Garmin App ab. So erkennt man genau, wie lange man geschlafen hat, beziehungsweise wie häufig man wach war. Diese Aufzeichnungen sind recht genau; bei Bedarf kann man sich den Schlafzyklus auch in einem Diagramm darstellen lassen.

Das Garmin Vivosmart HR Plus erkennt selbstverständlich auch, wenn man sich zu wenig bewegt und erinnert einen rechtzeitig daran, mal wieder ein paar Schritte zu gehen. Auf dem Bildschirm sieht man zu jeder Zeit, wie der Stand des Inaktivitätsbalkens ist und kann ggf. seine Aktivität fortsetzen.

Garmin Activity Tracker vivosmart GPS plus HR WW Purple, M – L, 010-01955-31

Preis: EUR 149,99

3.3 von 5 Sternen (273 Bewertungen)

40 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 109,36

Garmin Vivosmart HR Plus: Das Sports Tracking

Für Läufer ist das Sports Tracking die herausragendste Eigenschaft dieses Fitness Armbandes.

Anders als beim Vorgänger, bei welchem man für das GPS Tracking stets ein Smartphone mitführen musste, erledigt dieser Tracker das GPS Tracking von selbst.

Hierzu drückt man einfach die Start-Taste, wählt die gewünschte Aktivität und sofort startet das Garmin mit dem Aufzeichnen von Tempo, Strecke, Kalorien und Zeit.

Schade ist, dass jeweils immer nur einer dieser Werte auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Auch wer eine Vielzahl an Multisportfunktionen sucht, wird vom Garmin vermutlich enttäuscht sein. Wählen kann man ausschließlich zwischen den drei Optionen „Laufen“, „Cardio“ und „Sonstiges“.

Spezielle Modi für Schwimmer oder Radfahrer sucht man bei diesem Modell vergeblich.

Wenn man diese Sportarten ausführt, muss man sich für den Modus „Sonstiges“ entscheiden und enthält dementsprechend recht ungenaue Daten. Die Herzfrequenz wird bei einem moderaten und gleichmäßigen Lauftempo zuverlässig angezeigt; bei einer intensiven Bewegung allerdings zeigt das Gerät scheinbar kleine Schwächen.

Garmin Vivosmart HR Plus: Benachrichtigungen

Im Bereich der Nachrichtenübermittlung sind die Geräte aus dem Hause Garmin eindeutige Marktführer. Voraussetzung ist natürlich, dass man das Fitness Armband mit dem Smartphone gekoppelt hat. In diesem Fall werden alle Benachrichtigungen zuverlässig direkt an das Handgelenk geliefert.

Lediglich Google E-Mails werden unter Umständen nicht vollständig angezeigt. Die letzten drei empfangenen Nachrichten können aber jederzeit durch Scrollen abgerufen werden.

Garmin Activity Tracker vivosmart GPS plus HR WW Purple, M – L, 010-01955-31

Preis: EUR 149,99

3.3 von 5 Sternen (273 Bewertungen)

40 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 109,36

Garmin Vivosmart HR Plus: Die App

Die Garmin App funktioniert sowohl mit Android als auch mit iOS; zudem gibt es ein übersichtliches Webportal. Man muss also nicht zwingend ein Smartphone besitzen, um das Garmin Vivosmart HR Plus effektiv zu nutzen.

Über Garmin Connect kann man Sie sich alle erdenklichen Diagramme und Grafiken anzeigen lassen und so seine  Aktivitäten verfolgen. Das erste, was man sieht, wenn man Garmin Connect öffnet, sind die täglich zurückgelegten Schritte sowie die Wochenstatistiken.

Alles in allem ist die App von Garmin durchaus leistungsstark und bietet einem eine Vielzahl an Möglichkeiten, seine Aktivitäten zu verfolgen. Auch das Webportal bietet einem viele sinnvolle Werkzeuge wie Trainingspläne, das Planen von Routen und das Überwachen seiner Fortschritte.

Garmin Vivosmart HR Plus: Die Batterielaufzeit

Selbst wenn Sie das Garmin täglich nutzen, soll der Akku laut Hersteller bis zu sechs Tage lang halten – eine beachtliche Leistung!

Fazit:
Das Garmin Vivosmart HR Plus ist momentan eines der besten Geräte, vor allem für Läufer. Lediglich auf Zusatzfunktionen wie eine spezielle Einstellung für Schwimmer oder Radfahrer muss man verzichten. Auch das Benachrichtigungssystem und die Lebensdauer des Akkus können sich sehen lassen.

Garmin Activity Tracker vivosmart GPS plus HR WW Purple, M – L, 010-01955-31

Preis: EUR 149,99

3.3 von 5 Sternen (273 Bewertungen)

40 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 109,36