Der Fitbit Surge Test

Fitness Armbänder wie das Fitbit Surge sind längst der absolute Renner und für Leute, die sich mehr bewegen möchten, ein absolutes Muss.

Immerhin messen Jawbone UP, Garmin Vivofit, Polar Loop & Co. nicht nur die täglich zurückgelegten Schritte, sondern auch die Aktivität. Einige Modelle können sogar den Schlaf aufzeichnen und sind somit echte Multitalente.

Eines der momentan beliebtesten auf dem Markt erhältlichen Modelle ist das Fitbit Surge.

Warum das so ist, das zeigt der Fitbit Surge Test:

Fitbit Surge Test

Aus dem Hause Fitbit sind bereits die Modelle „Zip“, „Charge“, „One“ und „Flex“ bekannt, das „Surge“ allerdings stellt diese alle dank vielfältiger Funktionen in den Schatten, wie der folgende Fitbit Surge Test zeigt.

[Auch interessant: Fitbit Flex Test, oder FitBit Surge Vergleich mit Jawbone]

Das Fitbit Surge ist eine ideale und gelungene Kombination aus Schrittzähler und Smartwatch und richtet sich in erster Linie an Profisportler und solche, die es werden möchten.

Design
Vom Design her ähnelt das Fitnessarmband „Surge“ den Modellen „Charge“ beziehungsweise „Charge HR“, wenngleich es etwas breiter ist und wuchtiger wirkt. „So ein Fitness Armband würde wohl Batman tragen“.

Fitbit Surge Vergleich

Das Armband ist in drei verschiedenen Größen erhältlich, so dass jeder das für sich geeignete Modell findet.

Das kleinste Armband misst etwa 14 bis 16 Zentimeter im Umfang; beim mittelgroßen Umfang ist der Umfang zwischen 16 und 20 Zentimeter groß. Das XL Armband für extragroße Handgelenke hat sogar einen Umfang von bis zu 23 Zentimetern.

Fitbit Fitness Super Watch Fitbit SURGE, Schwarz, L, FB501BKL-EU

Price: EUR 242,94

3.2 von 5 Sternen (463 customer reviews)

13 used & new available from EUR 119,90

Dieses Armband besteht aus einem flexiblen Elastomer und zeichnet sich durch seine hervorragenden Trageeigenschaften aus. Dies liegt sicher auch an dem geringen Gewicht von nur 52 Gramm.

Auch das kratzfeste Display fällt im Vergleich zu den beiden Vorgängermodellen deutlich größer aus. Das Fitness Armband begeistert hier mit einer sehr guten Lesbarkeit bei nahezu allen Lichtverhältnissen.

Findet gerade keine Aufzeichnung von sportlichen Aktivitäten statt, kann man auf dem Bildschirm die Uhrzeit ablesen.

Funktionen

GPS Tracking
Während eines Lauftrainings zeichnet das Fitbit Surge den Verlauf der Strecke an; natürlich wird auch das Lauftempo ebenso wie eventuell überwundene Höhenunterschiede erfasst.

Die Laufstrecke kann man sich nach dem Training bequem am PC ansehen. Dies ist ein zusätzlicher Anreiz, das Tagesziel von zehn Etagen zu erreichen.

Aufzeichnung aller Aktivitäten
Sowohl die verbrauchten Kalorien als auch die Anzahl der getätigten Schritte zeichnet das Armband erstaunlich präzise auf. Darüber hinaus erfolgt ebenso eine Erfassung der Höhenmeter – alle Daten kann man im Anschluss an das Training gut noch einmal am Computer ansehen und anhand von Statistiken, Diagrammen und Tabellen auswerten.

Update: Seit 23.11.2015 gibt es ein neues Feature: SmartTrack, welches Workouts automatisch erkennt.

Mit SmartTrack ist es dem Träger eines Fitbit Surge möglich, Trainingseinheiten automatisch aufzuzeichnen. SmartTrack erkennt ausgewählte Bewegungen, identifiziert die Aktivitätsart und zeichnet diese in der Fitbit-App auf.

Erkannt werden eine Vielzahl von Aktivitäten und Sportarten, darunter Crosstraining, Mountainbiking, Laufen, Gehen, sowie gängige Arten von Aerobic, Tennis, Basketball und Fussball.

Fitbit Fitness Super Watch Fitbit SURGE, Schwarz, L, FB501BKL-EU

Price: EUR 242,94

3.2 von 5 Sternen (463 customer reviews)

13 used & new available from EUR 119,90

Intelligente Benachrichtigungen
Interessant sind ebenso die zahlreichen intelligenten Benachrichtigungen, welche das Fitbit Surge bietet. So kann man beispielsweise eine Smartphone Wiedergabeliste auch auf dem Fitbit empfangen; die Musiksteuerung erfolgt dabei bequem über das Handgelenk.

Mobile Tools
Das Fitbit Surge ist nicht nur mit dem Computer, sondern auch mit etwa 120 gängigen Smartphones – unter anderem auch mit dem iPhone – kompatibel. Alle Statistiken werden kabellos an die entsprechenden Geräte gesandt. Weiterhin ist im Lieferumfang ein kleiner USB Stecker enthalten; mit diesem gelangt man direkt auf die Website des Herstellers.

Kontinuierliche Herzfrequenzmessung
Ganz ohne einen lästigen Brustgurt misst das Fitbit Surge die aktuelle Herzfrequenz des Trägers. Zu diesem Zweck sind auf der Unterseite der Uhr zwei grüne LEDs verbaut, welche für akkurate Messergebnisse sorgen.

Lediglich bei Sportarten mit ruckartigen Armbewegungen kann man sich auf die von dem Fitbit Surge angezeigten Pulswerte nicht voll verlassen.

Ausstattung

Weckfunktion
Nicht nur die vielfältigen Funktionen für den ambitionierten Sportler wissen beim Fitbit Surge zu überzeugen, auch über eine integrierte Weckfunktion verfügt dieses Fitnessarmband.

Am Abend wechselt das Fitbit automatisch in den Nachtmodus.



Man kann aus insgesamt acht verschiedenen Wecktönen wählen und sich von der Fitbit Surge am Morgen sanft wecken lassen. Dank des Vibrationsalarmes wird auch der Partner von diesem Weckruf nicht wach.

Weiterhin zeigt das Fitnessarmband alle eingehenden Anrufe und SMS an; damit bleibt man auch über das Fitnessarmband stets mit der Außenwelt verbunden.

Dank der Rufnummernerkennung erfährt man sofort, wer einen erreichen will. Um diese Funktion nutzen zu können, musst man natürlich sein Smartphone mit dem Fitbit Surge verbinden.

Bedienung
Das Display wird per Touchscreen bedient. Das Fitbit Surge arbeitet mit hochwertigen Lithium-Polymer Akkus; in nur zwei Stunden sind diese komplett aufgeladen.

Eine Akkuladung reicht übrigens für mehr als sieben Tage (nach dem neuesten Software-Update soll sich die Akkulaufzeit sogar verdoppeln) ; ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis.

Auf der linken Seite der Fitbit Surge findet man einen kleinen Taster, über welchen man die eigentliche Bedienung startet. Hier kann man nicht nur das Tracking zum Joggen und Laufen beginnen, auch sage und schreibe 16 weitere Sportarten stehen zur Auswahl.

Neben dem Indoor Spinning stehen auch die Sportarten Yoga, Gewichte heben, Crosstrainer, Treppen steigen, Zirkeltraining, Pilates, Tennis, Kickboxen, Golf, Martial Arts, Bootcamp oder Spazieren gehen zur Verfügung.

Bei allen Indoor Sportarten, die an Geräten stattfinden, bleibt das GPS System ausgeschaltet; so wird der Akku der Fitbit Surge geschont.

Das Display arbeitet via Touchscreen; alle Bedienungsschritte sind selbsterklärend. Während der sportlichen Aktivität hat man die Wahlmöglichkeit, sich entweder die aktuelle Pulsfrequenz, die verbrauchten Kalorien oder aber die zurückgelegte Strecke anzeigen zu lassen.

Fitbit Fitness Super Watch Fitbit SURGE, Schwarz, L, FB501BKL-EU

Price: EUR 242,94

3.2 von 5 Sternen (463 customer reviews)

13 used & new available from EUR 119,90

Die App
Selbstverständlich verfügt auch dieses Fitnessarmband über eine eigene App.

Deren Herzstück ist das sogenannte Dashboard, wo alle Tagesstatistiken angezeigt werden.

Nicht nur die Anzahl der zurückgelegten Schritte, auch die Kalorien, Schlafdauer und auch die Herzfrequenz kann man hier erkennen.

Fitbit Surge Test Herzfrequenz

Natürlich kann man das Dashboard auch mit Freunden und Bekannten teilen oder man tirtt  gegeneinander an. Bestimmte Wettkämpfe und Challenges, etwa wer am Wochenende die meisten Schritte absolviert, sind dabei besonders beliebt.

Bewertung

Vorteile

  • kontinuierliche Überwachung der Herzfrequenz
  • mit integriertem GPS
  • integrierter Wecker
  • überdurchschnittlich lange Betriebsdauer
  • zeigt eingehende Anrufe und SMS an

Nachteile

  • Armband nicht wechselbar
  • nicht wasserdicht
  • im GPS Betrieb ist der Akku schnell leer
  • ungenaue Messungen bei ruckartigen Armbewegungen

Fazit des Fitbit Surge Tests
Alles in allem richtet sich das Fitbit Surge vorrangig an alle Leistungssportler, die akkurate und vor allem vielfältige Messergebnisse benötigen, diese auf dem Bildschirm ansehen und mit Freunden teilen möchten.

Vor allem für Sportarten wie Laufen und Radfahren ist das Fitbit Surge bestens geeignet; bei Sportarten mit ruckartigen Armbewegungen hingegen können die Messergebnisse unzuverlässig sein.

Positiv ist nicht nur die lange Akkulaufzeit, auch eine Aufzeichnung der Schlafaktivitäten wird den Nutzer freuen.

das beste Fitness Armband

Fitbit Fitness Super Watch Fitbit SURGE, Schwarz, L, FB501BKL-EU

Price: EUR 242,94

3.2 von 5 Sternen (463 customer reviews)

13 used & new available from EUR 119,90